Steuerungs Cockpit

Mit dem Steuerungscockpit-Firmenkunden, bieten wir die für Sie passende Lösung zur Steuerung Ihrer Firmenkundenberatung. Kompakt, übersichtlich und abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Bank erhalten Berater und Führungskräfte alle wichtigen Informationen über ihr Kundenportfolio bzw. über ihr Profit-Center auf einen Blick. Welche Bestände werden in meinem Verantwortungsbereich betreut? Wie ist die Zielerreichung? Wo haben wir Potenziale erkannt? Auf welchem Stand ist die Datenqualität und unser Wissen über die Kunden? Diese Übersicht ist beliebig erweiterbar!

Ein Klick genügt und aus dem Cockpit wird direkt in eine Liste der entsprechenden Kunden – zum Beispiel mit Potenzial für eine Absicherungsberatung verzweigt. Einzelne Kunden können aus der Liste aufgerufen werden und der Firmenkundenberater erhält alle Informationen zum Kunden oder Kundenverbund, die aus Sicht der Bank notwendig sind. Aus der Einzelkundensicht wird weiter in sämtliche Prozesse (Terminvereinbarung, Beratungsunterstützung, Feinsegmentierung, Experteneinbindung, etc.) zur Bearbeitung des ausgewählten Kunden verzweigt. Die Bearbeitung der Prozesse spiegelt sich wiederum in Echtzeit im Steuerungscockpit wieder. So erhält der Berater sofort ein Feedback zu seinen Aktivitäten und die Führungskraft hat laufend alle Informationen zur Steuerung seines Teams verfügbar.
Steuerungscockpit FK2berateransicht2


 

 

Gewerbekredit to go

Kredite für Gewerbetreibende so schnell und einfach genehmigen wie für Privatkunden. Dazu braucht es einen standardisierten Prozess und eindeutige Vergaberichtlinien. Oft existiert beides in den Köpfen unserer Kunden oder gar auf einem Konzeptpapier, vielleicht sogar schon auf einem Excel-Sheet längst. Doch leider fehlten bislang die technischen Möglichkeiten den eigenen Prozess in die Breite zu bringen. Das Workflow Management in GDix@web ermöglicht Ihnen nun genau das! Legen Sie für Ihr Haus individuell fest, welche Kunden für einen standardisierten Gewerbekredit im nichtrisikorelevanten Bereich in Frage kommen. Dabei berücksichtigt GDix@web nicht nur die Kredithöhe, sondern beliebige weitere Kriterien, die für Ihre Klassifizierung notwendig sind. Für den Entscheidungsprozess stellt das System alle notwendigen Daten komprimiert zur Verfügung oder entscheidet selbst anhand eines von Ihnen festgelegten Scoringmodels. Alle Arbeitsschritte sind durch den individuell für Sie erstellten Workflow genau auf die Struktur Ihres Hauses abgestimmt. Der Workflow in GDix@web kann problemlos in einen Vorgang in agree21 integriert werden oder Sie verzweigen vom GDix@web Workflow in Ihren BAP-Vorgang. Diese Flexibilität sichert eine schnelle Bearbeitung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Voraussetzungen in der Organisation und der IT-Infrastruktur. Am Ende heißt das für Sie: Mehr Kreditgeschäft, in kürzerer Zeit, mit geringerem Aufwand. Und für Ihre Kunden: Schnelle Zusage und Abwicklung aller Kreditanfragen – auch im Gewerbekundenbereich.

GeK to go

 

 

 

FinGOAL! App Gewerbekunden

Gewerbekunden sind eine hochattraktive Klientel für Banken. Nicht nur das Ertragspotenzial im Kreditbereich ist in diesem Segment überdurchschnittlich, auch in anderen Bedarfsfeldern wie Zahlungsverkehr, Absicherung, Vorsorge und Vermögensanlage haben Gewerbekunden ein sehr hohes Ertragspotenzial. Leider wird dieses Potenzial nicht konsequent bearbeitet. Der Fokus der zuständigen Gewerbekundenberater ist häufig zu sehr auf die Vergabe von Krediten gerichtet. Mit FinGOAL! für Gewerbekunden bietet die GenoData in Zusammenarbeit mit FinGOAL! einen Beratungsprozess, der ALLE Bedarfsfelder eines Gewerbekunden abdeckt.
FinGOAL FK 1Folie 3FinGOAL FK 3

  • Der Prozess lässt sich bei Bedarf auf die individuellen Wünsche Ihrer Bank anpassen.

  • Sämtliche Daten, die im Prozess erfasst werden stehen im Datawarehouse von GDix@web für Auswertungen und zur Nutzung in Workflows (z.B. zur Kreditbeantragung) zur Verfügung.

  • Selbstverständlich können die Daten auch in einem Expose oder für die Gesprächsvorbereitung im nächsten Gespräch aufbereitet werden.

  • Eine Online-Variante von FinGOAL! für Gewerbekunden ist bereits in Planung!

Folie 6FinGOAL FK 4FinGOAL FK 5